Servier- und Vorlegeteile, Messer und Teilbestecke

gehören für mich zum schön gedeckten Tisch. Sie sind auch für die meisten gängigen Besteck-Designs in Varianten verfügbar.

Ich betrachte sie auch als Solitäre, die beliebig zum Besteck sortiert werden können. Ganz nach Geschmack. Somit haben Sie hier eine schöne Auswahl an altem Kunsthandwerk aus schwerem massiven Silber, das beim Gebrauch ein heute eher seltenes haptisches Erlebnis bietet. Dazu in einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Servierteile sind auch schöne Geschenke.



Design Old English

1858   George Adams   London   Basting Spoon, 30 cm lang, 116 Gramm.  225 €

1814   Thomas Wilkes Barker  London   2 Saucenkellen, 17 cm lang, 166 Gramm.  150 €



1825   William Bateman   London
ca. 30 cm lang und zusammen 430 Gramm schwer.
Seltenes Paar große und schwere Servierlöffel (basting spoons) im Design "Kings".
Aus der Werkstatt der berühmten Bateman-Familie. Crest der Familie Aoluite.

595 €



Suppenkellen

Von links nach rechts:
Design Fiddle + Shell, Edinburgh 1841, Mackay+Chisholm, 32 cm und 222 Gramm, 350 €
Design Fiddle, London 1857, George Adams, 32 cm und 215 Gramm, 295 €
Design Fiddle, Thread + Shell, London 1900, Francis Higgins, 33 cm 308 Gramm, 395 € VERKAUFT



1866   George Adams   London
Suppenkelle. Design: Queens
33 cm lang, 295 Gramm schwer.
395 €



1797   Eley + Fearn   London
Servierlöffel, Design: Old English Tread
29 cm lang, 110 Gramm schwer.
295 €



1929   Georg Jensen   Kopenhagen
"Pyramid"

Das Besondere an dem folgenden Servier-Besteck:
Es stammt aus der allerersten Serie, mit den Jensen-Punzen für die Jahre 1925-32.
Ergänzt sind kleine Import-Punzen für London 1929/30. Abgesehen davon, dass solche "Erstausgaben" beliebt sind bei Sammlern, bekommen Sie hier vollwertige schwere Servierer mit einer Länge von 24,5 cm und 321 Gramm.
Ich finde aktuell nur 1 weiteres Exemplar auf dem Weltmarkt (für 1800 USD), denn schon lange produziert Jensen nur noch die 20cm-Stumpen.
850 €


Außerdem biete ich hier aus der Serie "PYRAMID" die extrem seltene GROSSE Suppenkelle mit einer Länge von 33 cm und einem Gewicht von 328 Gramm (!) zum Preis von 995 Euro sowie eine Saucenkelle (18 cm lang und 89 Gramm) für 295 Euro.



um 1910  Auger Frères  Paris
ca. 26 cm lang und 266 Gramm schwer. 950er Silber.

Elegantes Vorlegebesteck für Salat u.a.
350 €



Messer

ca. 1910   Joseph Crossard    Paris

Ein seltener Fund! Jeweils 24 Dessertmesser, Vorspeisenmesser und Dinnermesser mit Griffen aus Perlmutt in den Original-Boxen der Orfevrerie Loberth in Cambrai. Vorspeise- und Dinnermesser mit neuwertigen modernen Klingen aus INOX (die französische Bezeichnung für Edelstahl). Die 24 Dessertmesser mit Klingen aus massivem 950er Silber. Diese sind gepunzt für Joseph Crossard, tätig in Paris, Rue de Montmorency, von 1900 bis 1920. Grundsätzlich sind alle Messer in vorzüglichem Zustand. Klingen, Griffe, Fassungen. Nur eines hat eine unaufällige Klebestelle am Griff. Insgesamt 72 Messer. Nur 12 Euro pro Stück.
864 € (ohne die anderen gezeigten Besteckteile)

 



Fischbestecke

1971   A. D & Co   Sheffield
Fischbesteck für 12 Personen (24 Teile) im Design "Kings" aus 1502 Gramm 925er Sterling Silber.
Top Zustand! Intensiv, aber schonend handpoliert. Würde neu 3x so viel kosten.
1920 € RESERVIERT