Vorlege - und Servierteile

(Außer Georg Jensen/Evald Nielsen. Siehe dazu deren Kapitel bzw. fragen Sie mich; ich liste nicht alle Jensen Servierteile die ich habe.)

Die meisten Menschen achten darauf, dass die Servier- und Vorlegeteile im gleichen Design sind wie das Essbesteck.

Ich finde, vor allem Fischvorleger - aber auch Kellen für Saucen/Suppen/Bowle oder Salatbestecke - können wunderbar ein künstlerisches Eigenleben führen, als eigenständige Solitäre, unabhängig vom Design des Grundbestecks.

 

Fischvorleger

England ist eine Insel, da ist es nur natürlich, dass viel Fisch serviert wird. Ebenso in Frankreich und Dänemark. Deshalb findet man meist problemlos zu jedem Besteck seine Fischvorleger. Oft ist die Qualität zwar ganz ok, die künstlerische Gestaltung aber "zurückhaltend". Um nicht zu sagen langweilig.

Ich suche teilweise sehr lange um Fischvorleger mit folgenden Merkmalen zu finden:

  • ordentliches Gewicht und Zustand - versteht sich von selbst.
  • Komplett aus Silber, auch die Griffe. Achtung: oft sind die Vorderteile nur VERsilbert, vor allem bei Franzosen.
  • keine Monogramme, aber gerne schönes crest oder sogar kleines Wappen.
  • die Servierfläche nicht einfach nur durchbrochen, sondern gegenständlich verziert z.B. mit Fisch
  • optimal finde ich die Verzierung auch auf der Rückseite und eine Original-Schatulle. Da wird der Markt aber ganz eng ...

Viktorianische Fischvorleger, beidseitig verziert

1853   Cronin + Wheeler   Birmingham

ca. 33 bzw. 24 cm lang und 293 Gramm

900 €

Die aufwändige Verzierung ist auf beiden Seiten! Das findet man nur sehr selten.

Kommt im Original-Lederetui. (Etui mit einigen Gebrauchsspuren)

 

Viktorianische Fischvorleger mit Griffen aus Perlmutt

1850   Hilliard + Thomason   Birmingham

ca. 33 bzw. 24 cm lang    Mit Griffen aus Perlmutt ohne Risse / Makel

590 €

Kommt im Original-Lederetui.

 

Francis Higgins war der führende Anbieter von Fischvorlegern außerhalb der Norm.

1854   Francis Higgins   London

33 bzw. 25,5 cm lang und zusammen 318 Gramm. Mit Familienzeichen/crest.

Design Fiddle + Thread / Augsburger Faden

650 €

   
     

 

Erstklassiger George IV Fischvorleger

1829   Jonathan Hayne   London

Design:  Queens Oyster.   ca. 29 cm lang, schwere 196 Gramm

590 €

 

Klassischer Fiddle / Spaten Fischvorleger

1841   Benjamin Stephens   London

ca. 30 cm lang und ca. 165 Gramm

290 €