Sie sind hier: Zu Verkaufen:

SERVIERLÖFFEL

Auf dieser Seite finden Sie ein umfassendes Angebot von meist handgeschmiedeten Servierlöffeln und Saucenkellen. Teilweise auch Suppenkellen.

Suppenkellen und Fischservierer finden Sie auch in der Rubrik "Suppe, Fisch und Dessert"

Wenn Sie ein Servierteil suchen und hier nicht finden: einfach fragen!

Mich begeistert die Vielseitigkeit der basting spoons. Mit der großen Laffe serviert man Rouladen und Gullasch genauso wie Salate, Gemüse, Kartoffeln oder Nudeln. Außerdem perfekt für Sauce, denn sie fasst 40 - 50 ml. Das entspricht 4-5 normalen modernen Esslöffeln. Die flache Form hat aus meiner Sicht Vorteile gegenüber Saucenkellen, denn damit meistert man auch niedrige Füllstände, z.B. in Auflaufformen und flachen Schalen.

 

Zeitlos elegant: Das 18. Jahrundert.

oben:      1749   Ebenezer Coker   London

Ein frühes und großes Spitzenstück im Design Hannoverian:  38 cm lang und 272 Gramm.

Keine Monos, keine crest, keine Ausschleifungen!

550 €

unten: 1797   Eley + Fearn   London

Servierer im Design Old Englisch Thread.

Familienzeichen der Watkins aus Pennoyre im County Brecknock in Wales.

295 €

 

 

  

Spaten / Fiddle mit seinen Variationen

Das ursprüngliche schlichte Spatenmuster / Fiddle  

1                    2                     3                          4 5                         6                      7 

von links nach rechts:

1)   Basting Spoon v. Joseph Ash, London 1810       29 cm lang und 125 Gramm         

195 €

2) Suppenkelle v. John James Whiting, London 1835     33 cm lang und überdurchschnittliche 247 Gramm.     Mit crest

350 €  

3)   Salat- / Servierlöffel v. Mary Sumner, London 1808.     30 cm lang und 132 Gramm     Mit crest  VERKAUFT

   

4) und 5) Salatbesteck v. Wakely+Wheeler, London 1904      VERKAUFT

6) Suppenkelle von George Adams, London 1857      32,5 cm lang und 215 Gramm

295 €

7)   Basting Spoon v. Thomas Barker, London 1820     30 cm lang und 120 Gramm

195 €

 

 

 Augsburger Faden - mit und ohne Muschel.

   

von oben nach unten

1852   George Adams   London     

30,5 cm lang und 175 Gramm.

250 €

(auch als Paar erhältlich!)


 1900   Francis Higgins   London    

33 cm lang, schwere 308 Gramm!

450 €

  1808    Thomas Barker    London    

30 cm lang und 184 Gramm.

250 €  RESERVIERT

     

  

King`s

Das typische KINGS-Muster,

handgeschmiedet aus dem 18. Jahrhundert.

       

Oben:

Basting Spoon 

1893   Aldwinckle + Slater  London    

30 cm und 217 Gramm

Ohne Monogramme oder crest.

295 €

 

Mitte:

Suppenkelle

1836    Philip Weekes    Dublin    

Ovale Laffe. ca. 33,5 cm lang und 332 Gramm (!) 

Vorderseite mit crest (Vogel + Krone).

450 €

 

Unten:

Basting Spoon 

1871   George Adams   London    

30,5 cm und 209 Gramm

Ohne Monogramme oder crest.

295 €

  

Queen`s 

Von links nach rechts:

Basting spoon 1894 Aldwinckle + Slater  30,5 cm  217 Gramm   295 €

2 kleine Löffel für Meerettichsauce, Senf e.t.c. 1827 Eley + Fearn  VERKAUFT

Erstklassiger Fischvorleger 1827  Jonathan Hayne 29 cm  195 Gramm  VERKAUFT

Basting Spoon 1833. Meistermarke verschlagen. 30 cm lang 202 Gramm.     275 €

Crest der Familie Robertson aus Schottland.

Saucenkelle 1864 George Adams 16 cm  48 Gramm  100 €  VERKAUFT

 

 

Servierteile "Albert" um 1850

Handgeschmiedete Top-Servierteile aus den 1850er Jahren

Länge jeweils um 30 cm

Preise auf Anfrage

 

 

Eine der elegantesten Besteckformen überhaupt:  King`s Husk

   

1 PAAR (!) Basting Spoons von

Henry Holland, London 1855

31 cm lang, zusammen 387 Gramm

675 €
 

 Suppenkelle von Charles Eley, London 1825

33 cm lang und 320 Gramm

Crest wie basting spoons (aufrechter Löwe), aber auf Rückseite.

495 €

 

Besondere Stücke aus Glasgow / Schottland.

Besonders in mehrfacher Hinsicht: Zum einen ist Silber aus Glasgow sowieso selten - und gleichzeitig ein beliebtes Sammelgebiet.

Dann sind die meisten Stücke aus Schottland nur single struck, also nur einseitig verziert. Das spart Material und wird dem Ruf des "geizigen Schotten" gerecht.  Die beiden hier sind aber nicht nur double struck, sondern auch groß und schwer.

Darüber hinaus sind die beiden Muster wirklich sammelwürdig selten. Beides Varianten des King`s bzw. Hourglass. Aber richtig pfiffig und eigenständig. 

   

Suppenkelle

1825   Mitchel + Son   Glasgow    

30,5 cm lang und 316 Gramm     495 €

 

Basting Spoon

1835   Robert Gray   Glasgow

33 cm lang und 193 Gramm       295 €