Sie sind hier: Zu Verkaufen: Holz Diverses

Diese Rubrik ist eine Fundgrube für diverse Schätzchen aus Holz - oder auch mal nicht aus Holz.

 

Meisterstücke aus Coromandel oder Kingwood

Coromandel und Kingwood strahlen heraus aus der Menge der Edelhölzer.

Nicht alle Arbeiten sind Spitzenstücke. Findet man aber ein sog. "Masterpiece", dann ist es oft aus genau diesem Holz geschnitzt.

Coromandel (auch Makassar-Ebenholz oder Calamander genannt) ist ein sehr schweres und hartes dunkles Ebenholz aus Indien und Südostasien / Indonesien. Es hat eine schöne weiche Maserung und das rare Kernholz bildet keine Jahresringe ab. Es kam für Kleinmöbel und im Musikinstrumentebau zum Einsatz.

Kingwood stammt aus Südamerika und ist ebenfals sehr dicht, hart und schwer. Es stand nur in kleinen Mengen zur Verfügung, denn der liefernde Baum ist klein. Dieses wertvolle Holz hat eine wunderbare Maserung, die in der Sonne besonders edel leuchtet.

Die berühmtesten cabinet maker machten Meisterstücke für die Ewigkeit aus diesen langlebigen Hölzern.

 

Viktorianische Schreibschatulle / writing box

ca. 1850   John Turrill   London

Diese fantastische viktorianische Schreibschatulle wird der berühmten Manufaktur von John Turrill

aus der Londoner Bond Street zugeschrieben, die von 1834 -1856 aktiv war.

Misst ca. 38 x 25 x 10 cm. Mit funktionierendem Schloss und Schlüssel.

1695 €

   
Aus Coromandel
 

mit exquisiten Einlegearbeiten aus Perlmutt, Abalone und Messing.

   

Mit der Original-Schreibfläche aus feinem Samt.

Alle Beschläge / Scharniere u.s.w. sind Original.

 

Die Deckel der kleinen Kompartments aus Coromandel

mit verzierten Perlumuttgriffen.

   

 Mit 2 kleinen, fest verschließbaren und damit reisetauglichen

Tintenfäßchen aus Kristallglas.

Besonderheit: Geheimfach!

 

Man drückt auf einen unsichtbaren "trigger",

eine Holzabdeckung springt vor und erlaubt

Zugang zu 3 weiteren Schubladen.

 

 

MAHAGONI

Georgian Cheese Coaster aus Mahagoni, England um 1780 

   

England um 1780   Massives Mahagoni-Holz

Ausgesucht schönes Exemplar mit Schnitzarbeiten an den Griffen.

In exzellentem Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren und toller Farbe!

41 cm lang, 25 cm tief und 18 cm hoch

 

Solche Cheese Coaster wurden am Ende eines guten Dinners am Tisch

herumgereicht mit einem Käselaib und jeder schnitt sich seine Portion ab.

Heute vielseitig dekorativ und praktisch verwendbar.

395 €

 

 

Riesige Mahagoni-Box aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.

   

Eine fantastische große Schatulle aus massivem Mahagoni und Messing aus England,

Mitte des 19. Jahrhunderts. Alles Originalteile. Funktionierendes Schloss mit Schlüssel.

Sowohl in der Größe als auch in dem Zustand ein seltenes und vielseitiges Schätzchen.

 

48 cm breit, 33 cm tief und 9 cm hoch

2 x DIN A 4 nebeneinander!

Flame-Mahagoni at its best!

450 €

 

 

 Kerzenständer

Kerzenleuchter aus Mahagoni werden fast immer in der runden Form (unten links) angeboten,

wie sie im späten 18. JH üblich war. Aber Achtung: Längst nicht alle sind aus dem 18. JH.

Sie wurden bis ins 20 JH hinein gefertigt. Und je jünger, desto günstiger sind sie zu haben.

Das oben und unten rechts gezeigte Paar ist extrem selten. Ein Original aus der Zeit um 1770.

Der eckige Fuß, typisch für die Zeit, ist natürlich wesentlich aufwändiger zu fertigen als

runde gedrehte Füße.

   
Diese nutze ich zur Zeit selbst.  

Extrem seltene Originale aus der Zeit um 1770

37 cm hoch       1250 €

 

 

 Trademan`s or Salesman`s sample table.

 Diesen wunderbaren kleinen Tisch sehen Sie auf diversen Bildern auf dieser Seite.

Ein sample, also ein Muster, an dem der Hersteller vor 200 Jahren seinen Kunden zeigen konnte, wie

dessen Tisch in groß aussehen kann. Aus feinstem Mahagoni mit Ebenholz an den Kanten und

Ebenholzeinlagen am Fuss. Originalzustand in wunderbarer Farbe einschließlich der

Original-Messing-Füße.

So einen wertigen Beistelltisch findet man nur mit viel Glück - und nur im besten Antiquitätenhandel.

Leider haben wir nach dem Umzug einfach keinen angemessenen Platz mehr für ihn.

2250 €

 

  

 

Bilderrahmen aus 100 alten Fotoplatten

   

Diese Bilderrahmen sind im Grunde alte Fotoplatten, sicher 100 Jahre alt. Aus massivem Mahagoni und Messing. Durch eine eingesetzte Glasplatte zum Bilderrahmen umfunktioniert.

 

Die aufwändige Mechanik erlaubt auf beiden Seiten jeweils hinter der ausziehbaren Frontabdeckung ein Bild einzulegen. Je nach Wunsch kann man das eine oder das anderen zeigen. Die ausgezogene Frontplatte dient als Stehhilfe.

Ich habe 1 Rahmen mit der Außengröße

20,5 x 25 cm für Bilder im Format bis zu 16 x 20,5 cm für 150 €

und 3 Rahmen mit der Außengröße

15,5 x 21,5 cm für Bilder im Format bis zu 11.5 x 16 cm für je 120 €

Sicher auch ein ganz außergewöhnliches Geschenk für jeden Fotografen.

 

 

SONSTIGES

Riesiges dekoratives Buch, in Leder gebunden. 

       

Selected Pictures (from The Galleries and Private Collections)

of Great Britain von James S. Virtue, London 1864

Gewaltige ca. 68 cm hoch, 50 cm breit ,7 cm dick!

275 €

 

H. J. Sotheran veröffentlichte 1862 eine "Series of

line engravings from Masterpieces of Modern Art"

Das "Modern Art" muss man im zeitlichen Zusammenhang sehen.

 

James S. Virtue veröffentlichte dazu

dieses Buch. Innen sehr guter

Zustand. Bilder ohne Beschädigungen.

36 dieser hochwertigen "erhabenen" Drucke von Gravurplatten in der Größe 25 x 19 cm

befinden sich in diesem Buch. Es ist Volume II, es gibt also auch noch Volume I. Irgendwo.

Vielleicht. Ich jedenfalls kann es momentan nicht finden. Und auch kein 2. vom Volume II.

   

Zu jedem Bild eine ganze Seite

Beschreibung und Hintergrund.

 

Außen natürlich deutliche Gebrauchsspuren.

Aber nicht kaputt! Man könnte beim Leder mit

Pflegemittel die Farben auffrischen.

  

 

Magazin Rack, England um 1930

   

Ungewöhnlicher großer Zeitungsständer.

Schwer, aus massivem Nussbaum. Feines Spiegelfurnier.

England, um 1930.

 

41 cm breit, 56 cm hoch und 25 cm tief

490 €

 

 

Edwardian Nussbaum Kommode aus England, um 1910

Diese hochwertige antike Kommode aus Nussbaum

mit geschwungener Front ist aus Nussbaum

und stammt aus England, um 1910.

152 cm hoch, 79 cm breit, 48 cm tief.

1500 €  (Transport VB)

   

Kein billiger Nachbau!

Massive Verarbeitung

 

Sehr guter Zustand.

   

Sie besteht aus 2 Teilen und kann

  somit ganz gut transportiert werden.

 

 

Massiver viktorianischer office chair aus Nussbaum

   

Ein office chair aus massivem Nussbaum.

Wir würden wohl Schreibtischstuhl sagen.

Genau als solchen habe ich ihn auch genutzt bis zum Umzug.

England, um 1870

 

Seltenes und selten gutes Exemplar!

90 cm hoch, 62 cm breit und 49 cm tief

Die Sitzhöhe beträgt 44 cm

995 € (Transport VB)

Neu bezogen mit einem guten braungrauen Stoff.

Man sitzt viel bequemer als es aussieht!

 

 

Ungewöhliche 200 Jahre alte Schreibtischgarnitur aus Holz und Silber

   

Diese Schreibtsichgarnitur aus lackiertem Holz kann aufgrund der Punzen an den Silberteilen datiert werden auf London 1809.

2 Kristalltintenfäßchen mit Silberdeckel. 2 Behälter für Streusand etc. aus Sterling   Silber und ein silberner Kerzenständer für das Erhitzen von Siegelwachs.

 

 Aus lackiertem Holz. Mit 42 cm Breite recht groß mit viel Ablagefläche.

Dazu eine Schublade. Die Silberteile mit Restvergoldung. Die Abschlusschrauben aus Tintenfässchen / Behältern aus Messing.

Im Kundenauftrag günstig abzugeben.