Sie sind hier: Zu Verkaufen:

Bestecke aus England aus dem 20. Jahrhundert

 

Design "Marie" für 8 Personen vom königlichen Hofjuwelier.

1968   Garrard + Co   London

Dieses elegante Besteck für 8 Personen fand ich in England "auf dem Land" im Original-Karton mit Original-Rechnung.

Vom königlichen Hofjuwelier Garrad +Co, natürlich in entsprechender Qualität handgeschmiedet von Vanders.

Vorder- und Rückseite verziert. Top-Zustand, offensichtlich kaum benutzt.

Je 8 Teile wie oben zu sehen. Dazu 4 Servierlöffel und 1 Saucenkelle. Insgesamt also 69 Teile mit 2,7 kg Sterling Silber.

Ein Schnäppchen!

2850 €

   
     

 

 

Für 12 Personen im Design KINGS.

Fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis!

  1972   C J Vander   London   Design: Kings

 Ich mache ja kein Geheimnis daraus, dass ich bei Bestecken aus dem 20. Jahrhundert "zurückhaltend" bin. Eine Ausnahme ist die Firma C J Vander. Sie nahm als einzige nach dem 2. Weltkrieg die Produktion von handgeschmiedetem Besteck auf. Mit den Werkzeugen aus dem 18. Jahrhundert, die von George Adams / Chawner + Co über Aldwinckle + Slater und Francis Higgins weiter gereicht wurden - und mit einem traditionellen Qualitätsanspruch, wie es ihn heute einfach nicht mehr gibt.

Dieses Besteck hier besteht aus insg. 143 Teilen. Je 12 Teile wie auf dem Bild oben. Dazu diverse Servierteile. Bis auf Fischbesteck und Carving Set (auch Vander, auch 1972, aber gepunzt in Sheffield) sind alle Teie gepunzt für Vander 1972 in London. Es ist nicht handgeschmiedet, aber in schwerer Vander-Qualität. Ich habe jedes Teil für eine schonende Politur in der Hand gehalten und möchte den Zustand durchaus als neuwertig bezeichnen. Es wurde sicher nicht oft benutzt und der Besteckkasten hat es gut geschützt. Es besteht aus rund 7,5 kg 925er Sterling Silber und der aktuelle Neupreis eines solchen Bestecks liegt bei deutlich über 20000 Euro. Ohne den Besteckkasten, für den sicher zusätzlich weit über 1000 € berechnet würden.

Sie erhalten hier also ein wunderbar komplettes Besteck im Original-Besteckkkasten zu einem Drittel des aktuellen NP

7750 €

   

Original-Besteckkasten. Wird zur Zeit professionell aufgearbeitet. Wird eine Augenweide!

 

Servierteile aus Vollsilber

 


Art Deco, hier das Design "Sandringham"

Für 12 Personen.

Art Deco ist ein Begriff, der heute leicht über die Lippen geht, wenn etwas schlicht oder streng gestaltet ist. Abgeleitet wurde der Begriff von der "Exposition des Art Décoratives" in Paris 1925 - allerdings erst in den 1960er Jahren. Daran läßt sich schon erkennen, wie zeitlos und vielseitig diese Designformen sind.

(Sie finden auch schöne Art Deco Bestecke unter Georg Jensen) 

 1947   Emile Viner   Sheffield

Nicht handgeschmiedet, aber "Gut + Günstig"

Für 12 Personen, 84 Teile. Von links: Suppenlöffel, Messer und Gabel für Hauptspeise

Löffel, Messer und Gabel für Frühstück / Lunch / Dessert, dazu Teelöffel (1953)

Silbergewicht OHNE Messer 3130 Gramm. Mit Original-Messern von 1953.

Die Original-Klingen poliert, geschärft und noch viel zu gut, um ausgetauscht zu werden.

4350 €

 

Könnte so aussehen in einem Besteckkasten: