Teilbestecke

Sie möchten ein bestehendes Besteck ergänzen. Oder nur eines für Frühstück / Dessert. Oder Suppe? Oder sich gar ein individuelles Besteck aus verschiedenen Mustern zusammen stellen? Dann sind Sie hier richtig.

Frühstücks- oder Dessertbestecke

sind abgespeckte Besteck-Versionen (die großen Dinner-Teile fehlen), aber vollwertige Bestecke für Vorspeisen, Frühstück oder alle Arten von Dessert.


Exklusiv! Das vergoldete Dessert-Besteck von Baron (später Earl) of Farquhar.

1876 /95   George Adams + HAS  London

Design: Hanoverian Rattail  36 Teile für 12 Personen.
Auch Messerklingen aus Silber. Total 1,8 kg Sterling Silber.
 Die jüngsten Teile sind gepunzt für 1895, dem Jahr seiner Heirat mit Emilie Packe. Vielleicht war es auch ein Geschenk anläßlich seines Einzugs ins Britische Parlament im Jahre 1895.
Alle Teile tragen klare Punzen für George Adams (Chawner + Co) bzw. Slater + Holland. Die späten Partner von Holland, Aldwinckle + Slater (gegründet 1838) haben Chawner + Co nach dem altersbedingten Rückzug George Adams 1883 aufgekauft. Alle Teile stammen also, wie zu erwarten, aus den gleichen Werkzeugen.
Das Besteck kommt mit feiner Mahagoni-Schatulle und Zertifikat über seine Herkunft und das Leben seines Besitzers, Horace Brand Townsend-Farquhar (18. Mai 1844 - 30. August 1923)
3800 €



Rarität: 200 Jahre altes Besteck aus Portugal
Design: King`s Hourglas   24 Teile für 8 Personen    823 Gramm plus Messergriffe.
Die Klingen der Messer sind neu. Das Design heißt hourglas wegen der Eieruhr-ähnlichen Verzierung 1/3 runter am Griff. Beliebt in Frankreich seit dem späten 18. JH und vor allem in England seit dem frühen 19. Ein 200 Jahre altes komplettes Besteck aus Portugal ist eine Rarität! Wunderbarer Zustand. Alle Zinken Originallänge. Löffelspitzen "wie neu"
1450 €



 "Das dreckige Dutzend"

Kennen Sie den Film? Dann zählen Sie mal nach. Genau, auf dem Bild sind nur 11.

 So ergeht es mir regelmäßig auf der Suche nach kompletten "straight" Dutzend von Löffeln, Gabeln oder gar Messern aus dem 19. Jahrhundert oder, natürlich noch seltener, aus dem 18. JH.

Irgendeiner feht immer!

Abgesehen davon, dass viele Händler dazu übergegangen sind, aus einem Dutzend 2 x 6 zu machen. " Kleine Familien - und die Leute haben doch keine Gäste mehr" Na ja, der Trend ist schon spürbar. Aber ich denke, jeder will was retten. Manche die Welt oder zumindest die Wale. Ich wenigstens ein paar Dutzend alte Löffel und Gabeln.



1828   William Chawner  London

Design "Fiddle + Thread"
Erstklassige Dinner-Gabeln. 20 cm lang, 1053 Gramm
Crest der Familie Coventry (Earls of Coventry and Viscount Deerhurst)
750 €


1862   Elizabeth + John Eaton  London

Design "Fiddle"
Erstklassige große Löffel. 22 cm lang, 933 Gramm
Schönes crest vorne
600 €  (ohne Kelle, die kann gesondert erworben werden)


1768/77   Thomas + William Chawner London

Design "Old English"
Seltenes Ensemble aus dem 18. JH.
Löffel in dieser Größe / Breite und Form sind aus meiner Sicht die perfekten Suppenlöffel.
22,4 cm lang, 812 Gramm
Schönes crest vorne
750 €  (ohne Kelle, die kann gesondert erworben werden)

 


Je ein Dutzend Teelöffel in den Designs

KING`s (rechts)   1902   Elkington   Birmingham   13,5 cm lang, 366 Gramm   420 €
QUEEN`s (links)   1916   C.W. Fletcher   London   14,8 cm lang   430 Gramm   480 €

 

Messer

1868 / 86   Francis Higgins  London

Design "Cannonball"
Ein sehr gutes komplettes set Messer aus dem 19. JH für 12 Personen mit 12 x Dinnermesser und 12 x Dessertmesser - so etwas gibt es nur ganz selten, zumal in diesem sehr handfreundlichen schweren Design "Cannonball". Von Francis Higgins, einem der führenden Besteckfabrikanten im späten 19. Jahrhundert.
Die Dessertmesser (21,5 cm) wurden 1868 gepunzt, die Dinnermesser (25 cm) 20 Jahre später offensichtlich dazu gekauft. Schönes crest der Familie Rhodes aus Devon auf allen Teilen. Die Edelstahlklingen wurden vor nicht langer Zeit erneuert und sind in Top-Zustand.
Die Messer passen u.a. sehr gut zu Bestecken aus der Spaten-Familie.
Nur 70 € pro Teil!
1680 €


1973/79   Haviland-Nye   Sheffield

Design "Pistol"
12 Dessertmesser und 12 Dinnermesser
1200 €