Teekannen im Verkauf:

Klicken Sie auf ein Bild und sehen Sie die vergrößerte Bildergalerie. Wenn Sie weitere Details oder Bilder benötigen - gerne!


1905   Mappin + Webb   Sheffield

13 cm hoch  367 Gramm  Fassungsvermögen 0,5 Liter. 

Das Design ist zeitnah angelehnt an (wenn nicht gar von) Christopher Dresser. Perfekte Größe für "Tea 4 2" wie das heute Neudeutsch heißt.
475 €



1934     Edward Viner   London

ca. 16 cm hoch, 371 Gramm und 0,6 Liter Fassungsvermögen.

Kleiner Art Deco Klassiker in erstaunlich gutem Zustand!

495 €


1932   Finnegans    London

16 cm hoch, 713 Gramm, Fassungsvermögen 1 Liter 
Schöne Art Deco Kanne mit edler Krone.
595 €  



1937    Mappin + Webb   Sheffield

  729 Gramm, Fassungsvermögen 0,9 Liter.

650 €


1928    C S Harris  London

  ca. 14 cm hoch, 741 Gramm, Fassungsvermögen ca. 1 Liter. Stabile Kanne für jeden Tag!

675 €



1932     Goldsmiths + Silversmiths    London

 ca. 15 cm hoch und 812 Gramm schwer (!) Fassungsvermögen ca. 1 Liter.

Eine Kanne für jeden Tag die nächsten 100 Jahre.
695 €  


1957    Garrard    Birmingham

  ca. 14 cm hoch, 847 Gramm (!), Fassungsvermögen ca. 1 Liter. 

Stabile Kanne für jeden Tag vom königlichen Hofjuwelier. 

750 €



1777   William J. Edwards   London

12,5 cm hoch  431 Gramm  Fassungsvermögen 0,8 Liter.

Kannen in dieser Art wurden nur in den 1770er Jahren gefertigt. Ein gutes Exemplar ohne Beschädigungen oder Reparaturen. Innen sauber, sofort einsetzbar. Auch die Perlen-Verzierungen und das Wappen noch schön knackig. Die Herkunft der Kanne ist voll identifiziert. Das Zertifikat kommt mit der Kanne.

1100 €


 

1941     AHJ   Birmingham

ca. 14 cm hoch, 603 Gramm und 0,9 Liter Fassungsvermögen.

Eine individuelle und aufwändig handgefertigte moderne Teekanne aus einer kleinen Werkstatt. Solche Kannen findet man leider viel zu selten. Keine Industrieware. Handgehämmert im Stile des Arts+Crafts. Schauen Sie sich allein den Hartholz-Griff mit seinen Einlagen an!

1195 € (ohne das gezeigte Tablett)


1800   Richard Cooke   London

14 cm hoch  542 Gramm (nur Kanne)  Fassungsvermögen 1 Liter. 

Mit Original-Tablett! Toller Zustand. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis!
1295 €



1820     William Burwash   London

ca. 12.5 cm hoch, 882 Gramm schwer und 1 Liter Fassungsvermögen.

Die beste Teekanne dieser Art, die ich je hatte. Mit Original-Griff in der aufwändigen Form, die auch Paul Storr benutzte. Original-Krone. Sauberer Top-Zustand. William Burwash war übrigens der Vater von Mary, die 1815 William Chawner heiratete, mit ihm die berühmte Firma Chawner + Co aufbaute, diese dann in den 1830ern selbst leitete und die ihr Schwiegersohn George Adams dann ab 1840 zur erfolgreichsten Besteckschmiede des 19. JH ausbaute.

Das crest auf der Kanne gehört zur Familie Hamilton, möglicherweise zu Lord Belhaven & Stenton.

1450 €


1798     Alexander Field   London

ca. 18 cm hoch (auf Tablett 20 cm), zusammen 628 Gramm und ca. 1,2 Liter Fassungsvermögen.

Nach langer Zeit mal wieder eine perfekte George III -Teekanne! Auf Original-Tablett, mit Original-Griff und -Krone. Besonders stabil durch eingelassenen Boden / Standring. Keine Monogramme, keine Ausschleifungen. Kein Spiel im Scharnier, Deckel schließt sauber, keine Reparaturen und nach wie vor scharfe Gravuren. Natürlich dicht - und gießt wunderbar sauber. Ist auch sauber und gebrauchsfertig für die nächsten 200 Jahre!

1850 €


1807   Jan Buysen   Amsterdam

15,5 cm hoch  412 Gramm  Fassungsvermögen 0,7 Liter. Eine extrem seltene und feine niederländische Teekanne.
3500 €
Dazu das passende Milchkännchen. 17cm hoch, 284 Gramm, 350 ml.
1500 €
Die passende Teedose wurde bei Christies versteigert für 9 1/2 Tausend Euro!