Hier finden Sie große und kleine Tabletts mit Griffen (tray), ohne Griffe (salver) und auch mal mit Mittelfuß (tazza):

Klicken Sie auf ein Bild und sehen Sie die vergrößerte Bildergalerie. Wenn Sie weitere Details oder Bilder benötigen - gerne!

1976   Payne + Son  Sheffield

Durchmesser 15 cm. 170 Gramm
225 € (ohne Gläser)

 


1985   James Dixon Sons  Sheffield

Durchmesser 15,5 cm. 191 Gramm
250 € (ohne Gläser / Teekanne)

 


1951   James Dixon  Sheffield

19,5 cm x 17cm. 266 Gramm
250 € (ohne Karaffe)


1801   William Bennett   London

16,5 cm x 12 cm. 141 Gramm
325 € (ohne Gläser)



1804   John Emes  London

16,2 cm x 11,6 cm. 127 Gramm
325 € (ohne Gläser / Teekanne)


1732    John Tuite   London

Durchmesser 15 cm. 212 Gramm
475 € (ohne Karaffe)   RESERVIERT

 

1936   Frank Cobb   Sheffield

25,5 x 21,5 cm   503 Gramm
Runde kleine Tabletts gibt es wie Sand am Meer. Ovale und quadratische findet man auch. Aber rechteckige sind extrem selten. Dabei hochelegant, zumal auf Füßen. Dazu ist dieses hier in zeitlosem Design und in top-poliertem Zustand!

 

595 €



1938   Gorham   Birmingham

Durchmesser 37 cm (innen 28 cm)  959 Gramm
695



1924   Pearce + Sons  London

30,5 cm x 30,5 cm. 1151 Gramm
Im Stil der Zeit um 1740.
750 € (ohne Karaffe und Gläser)   RESERVIERT

 

 

1990   C. J. Vander   Sheffield

Durchmesser 30,5 cm. 1443 Gramm
Nicht alt, aber in Vander-Qualität
1200 € (ohne Karaffe und Gläser)


1966   Emile Viner   Birmingham

Durchmesser über Griffe 38,5 cm. Schwere 1345 Gramm
Vielseitig einsetzbare Größe.
1200 €


1732   John Tuite   London

Durchmesser 28 cm. 802 Gramm
Wird in ein paar Jahren 300.
1875 €


1934   Chatterley + Son   Birmingham

56 cm x 32 cm. 2209 Gramm
1850 €


1937   Barker Brothers   Birmingham

52 cm x 32 cm. 2145 Gramm
Sehr seltenes original Art Deco Tablett mit unterlegten Bakelit-Griffen
2400 € (ohne Service)


1983   Roberts + Belk   Sheffield

66 cm x 40 cm. 3305 Gramm
2600 € (ohne Service)


1926   Charles Stuart Harris   London

72 cm x 46 cm. 4380 Gramm
Riesiges Tablett mit Wappen (Front) und Widmung (Rückseite).
Reginald + Olivia Monck haben 1906 geheiratet. Das Tablett kam also zum 20. Hochzeitstag. Zur gleichen Zeit wurde ein Portrait von Olivia gefertigt, signiert 1927 von Arnold Mountfort. Es wurde 2001 bei Sotheby`s versteigert für 9600 Pfund.
Ihr Mann Reginald ist möglicherweise Vorlage für die Hauptfigur eines Romans von William Le Queux "The Stolen Statesman"
2895 €


1957   James Dixon + Son   Sheffield

69 cm x 43 cm. 3980 Gramm
3250 € (ohne Service)