Besteck für 6 bis 10 Personen

6 Personen

1848-50   George Adams   London 

Besteck für 6 Personen / 42 Teile im Design "Fiddle / Spaten" (Messer NEU!)

Ein "straight" Besteck (Teelöffel 1869), handgeschmiedet aus 1,5 kg Sterling Silber (gewogen ohne Messer!) in der führenden Werkstatt der Zeit bei Chawner + Co unter der Leitung von George Adams. Die gleiche Zusammenstellung an neuer Maschinenware von Robbe + Berking würde rund 3x soviel kosten.

2550 €



8 Personen

1971   Walker + Hall   Sheffield

Besteck für 8 Personen im Design "Kings" (52 Teile). Gute Qualität in sehr gutem Zustand zu einem sehr günstigen Preis: Nur 50 € pro Teil! Je 8 Teile für Vorspeisen, Hauptspeisen, Nachspeisen, Tee e.t.c., (Die 6 Teile im Zentrum des mittleren Bilds) Dazu 4 Servierlöffel. (Links und rechts davon auf mittlerem Bild) Die Messer sind NEU!

2600 €



1968   Garrard   London

Design: MARIE   69 Teile für 8 Personen   2,7 kg plus Messer
Trotz 20. JH: Handgeschmiedet bei Vander für den königlichen Hoflieferanten Garrard. 
Je 8 Teile wie auf Bild plus 4 Servierlöffel plus 1 Saucenkelle. Mit Original- Messern.
Im Garrard-Karton mit Einkaufsbeleg.
2850 €


 


Rarität: 200 Jahre altes Besteck aus Portugal

Design: King`s Hourglas   24 Teile für 8 Personen    823 Gramm plus Messergriffe.
Die Klingen der Messer sind neu. Das Design heißt hourglas wegen der Eieruhr-ähnlichen Verzierung 1/3 runter am Griff. Beliebt in Frankreich seit dem späten 18. JH und vor allem in England seit dem frühen 19. Ein 200 Jahre altes komplettes Besteck aus Portugal ist eine Rarität! Wunderbarer Zustand. Alle Zinken Originallänge. Löffelspitzen "wie neu"
1450 €

 



10 Personen

1827   Charles + William Eley   London   "Earl of Lovelace"

Design: QUEENS   60 Teile für 10 Personen.  3,1 kg Sterling Silber plus Messer.
Klassische Zusammenstellung für Vor- und Hauptspeise. Je 10 Teile wie auf Bild. Die Messer sind NEU! 
Eine große Gabel wiegt um die 100 Gramm. Vergleichen Sie mal.
4850 €
Das Besteck wurde intensiv, aber schonend handpoliert und ist sofort einsetzbar.
Passende Teelöffel (auch aus dem gleichen Haushalt) und Servierteile können gesondert erworben werden.

 Am 31. Januar 2018 starb Peter King, der 5. Earl of Lovelace. Da er trotz seiner beiden Ehen kinderlos blieb, hat er schon vor einigen Jahren das damals aktuelle Wohnhaus am Loch Torridon und den größten Teil des Mobilars versteigert. Lyonandturnbull hat zu diesem Anlass eine schöne Zusammenfassung der Familiengeschichte veröffentlicht für jeden, der an weiteren Hintergründen interessiert ist. Man findet auch viele andere Hinweise "im Netz", weswegen ich mich hier kurz fasse.

https://www.lyonandturnbull.com/news-article/barons-king-earls-lovelace-remarkable-family-history
Aus seinem letzten Nachlass habe ich ein fantastisches Konvolut sichern können, von dem der größte Teil mittlerweile verkauft ist. Dieses wunderbares Kernbesteck für 10 Personen ist noch zu erwerben.



1858 / 95   Hunt + Roskell   London

Design: ELIZABETHAN   60 Teile für 10 Personen.  2,6 kg Sterling Silber plus Messer.
Klassische Zusammenstellung für Vor- und Hauptspeise. 
Je 10 Teile wie auf Bild. Die Messer sind NEU!
Dieses Muster (Elizabethan auf Basis Kings Shape) wurde exklusiv für Hunt + Roskell geschmiedet beim besten Besteckmacher der damaligen Zeit, George Adams. Rund die Hälfte der Löffel und Gabeln sind gepunzt London 1858 für John Samuel Hunt von Hunt + Roskell. Die andere Hälfte auf den gleichen Werkzeugen gefertigt und gestempelt London 1895 für Holland, Aldwinckle + Slater (haben 1883 George Adams / Chawner + Co übernommen)
Das Besteck wurde intensiv, aber schonend handpoliert und ist sofort einsetzbar.
5350 €